Dienstag, 1. November 2016

Rostige Angelegenheit

Als wir am Samstag im Bürgerhaus Pöhlde ankamen, lachten uns gleich am Eingang nett gedeckte Tische mit "rostigen" Details an



 mit liebevollen Details

und einem Adventsgesteck für Männer


Na, das mussten wir doch selbst einmal ausprobieren. So ist dann dieses herbstliche Gesteck entstanden, bei dem wir vorher den Übertopf mit einer Rostpaste bearbeitet haben. Sieht total klasse aus. Die Zubehörteile waren schon vorbereitet, so dass die Angelegenheit recht flott ging.




Morgen zeige ich Euch einen Tannenbaum, bei dem wir selbst eine Holzoptik gestaltet haben.

Kommentare:

  1. Hihi, das Adventsgesteck für Männer hat mir echt ein Schmunzeln entlockt!
    Rostpaste? Noch nie gehört! Aber das scheint ja schnell zu gehen und man muss den normalen "Vergammelungsprozess" nicht abwarten. Ein schönes Gesteck hast du gestaltet und dem ganzen sozusagen die Krone aufgesetzt!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt ja wirklich sehr interessant.... Rostpaste kenn ich auch noch nicht - da werde ich direkt neugierig ;)
    Schöne Inspiration - danke!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen